Rückblicke « zurück

Zwei-Tages Tour mit den Turckheimer Freunden

 

Am 01. und 02.Juli 2017 waren wir in den Vogesen mit unseren Turckheimer Freunden unter der Führung von Sylvio D'Intino unterwegs.

 

 

Los ging es in Masevaux.

 

 

 

Unser Wanderführer Sylvio

 

 

 

 

 

 

 

Verdiente Mittagspause.. 

 

 

Geologie gab es unterwegs auch.

 

 

Unser Weg führte entweder bergab....

 

 

....oder bergauf.

 

 

Durch das warme Wetter hat die Vegetation den Weg fast überwuchert.

 

 

Gemütliche Gaststube auf der Ferme Auberge de Buissonets (ca. 720 HM)- unserem Tagesziel. Prima Verpflegung und schöne Zimmer.

 

 

 

Am zweiten Tag ging es um 9.00 Uhr wieder auf Wanderschaft.

 

 

 

 

Zum Warm werden auf den nächsten Gipfel.

 

 

 

 

 

 

Nachdem wir am ersten Tag mehr im Wald wanderten, erwarteten uns am Sonntag schöne Ausblicke. 

 

 

 

 

Auch an diesem Tag ging es bergauf und später auch bergab

 

 

Beim Thannerhubel

 

 

 

 

Noch ein ernster Blick..

 

Schon besser... 

 

 

 

 

Marien-Statue bei der Felsformation Vogelstein

 

 

 

 

 

 

Mittagspause beim Col du Sattelboden 

 

 

Nochmals schöne Ausblicke ins Tal genießen 

 

 

Merkwürdige Orte....

 

 

 

Lieber Sylvio es war wieder eine tolle Tour - mit Höhen und Tiefen.

 

 

Kalt wurde uns trotz den kühlen Temparaturen nicht.

 

Wir freuen uns auf die nächste Vogesentour in 2 Jahren.

 

Fotos: Armin Imgraben, Daniel Imgraben
Text: Barbara Imgraben

Δ Nach oben Δ